Ein Tag in... Lüneburg!
08. Januar 2023
Im Rahmen einer Dienstreise musste ich Anfang September nach Lüneburg reisen und habe privat einen Tag angehängt, um mir die Lüneburger Heide sowie die Stadt im Schnelldurchlauf anzuschauen. Denn zufällig hatte ich kurz vorher gelesen, dass die wunderschöne Heidenlandschaft laut einer Faustregel vom 8.8. von bis zum 9.9. eines Jahres blüht. Noch im Stockdunkeln habe ich mich also am frühen Sonntagmorgen auf den Weg in die Heide gemacht. Etwas mulmig war mir ehrlich gesagt schon zu mute,...

Sommer in Schweden
23. Dezember 2022
Um ehrlich zu sein war unsere Reise nach Schweden nicht von langer Hand geplant, sondern viel mehr eine Notlösung. Eigentlich sollte es im Sommer 2021 auf die Azoren gehen und wie bei so vielen Plänen, wurden auch diese dank Corona durchkreuzt. Und "dank" meine ich in diesem Fall gar nicht ironisch, sondern vollkommen ernst. Denn wir hatten selten einen so schönen und erholsamen Urlaub wie in Schweden. Aber von vorne: Etwa zwei Wochen vor unserem Flug nach Portugal wurde das ganze Land zum...

18. Juli 2020
Die Wanderung zur Olpererhütte stand schon lange auf meiner To-Do-Liste, wahrscheinlich auch aufgrund der zahlreichen dort aufgenommen Fotos, die schon seit Jahren durch meinen Instagram Feed geistern. Nachdem wir zuvor eine Woche Familienurlaub am Tegernsee gemacht haben, haben wir uns also entschieden noch ein paar Tage Österreich dranzuhängen. Die Olpererhütte steht auf 2.389 Metern Höhe inmitten den wunderschönen Zillertaler Alpen. Von hier aus hat man einen einen tollen Blick auf den...

07. Juni 2020
Am Pfingstwochenende habe ich mit meinem Schwager in spe einen Tagesausflug in den Teutoburger Wald gemacht. Unsere erste Station waren die Externsteine - 13 bis zu 35 Meter hohe zerklüftete Felsen aus Kreidesandstein. Es ranken sich zahlreiche Geschichten und Mythen um die ca. 80 Millionen alte Felsgruppe. Ob auf Heiden, Christen, Nazis, Archäologen, Astronomen und Esoteriker - die Externsteine haben schon immer eine besondere Faszination ausgeübt. Die Felsen können über zwei...

28. Februar 2020
Im Februar 2019 haben eine Freundin und ich eine Rundreise durch Kambodscha und Vietnam gemacht. Da Asien für uns beide relativ unbekanntes Terrain war, haben wir uns für eine geführte Gruppenreise entschieden, die wir über STA Travel gebucht haben. Gestartet sind wir in Bangkok, wo wir am ersten Abend unsere Mitreisenden kennengelernt haben. Die meiste Zeit reisten wir mit kleinen Reisebussen und schliefen in Hotels oder Hostels, zwei Nächte verbrachten wir in Nachtzügen - eine Erfahrung...

14. Februar 2020
Für uns als Outdoor-Fans und Roadtrip-Abendteurer stand Kanada schon lange ganz oben auf unserer Must-See-Liste. Das Land ist riesig und hat neben wunderschönen Landschaften, einzigartigen Tierwelten und Poutine noch so viel mehr zu bieten: Die ausgesprochene Warmherzigkeit und Hilfsbereitschaft der Kanadier, um nur ein Beispiel zu nennen. In unseren Flitterwochen haben wir uns dann schließlich diesen Traum erfüllt und sind 3 Wochen lang mit einem Campervan durch den Westen Kanadas getourt....

28. April 2019
Wir - mein Mann, unser tierischer Nachwuchs und ich - sind von NRW aus mit dem Auto nach Crozon, einer Halbinsel im Westen Frankreichs, gefahren. Die Fahrt war zugegebenerweise die Hölle. Aus den geplanten 10-11 Stunden wurden gute 16. Das liegt wohl unter anderem daran, dass wir uns am ersten Samstag der Osterferien auf den Weg gemacht haben. Wenn der Mann Lehrer ist, gibt es leider keine alternativen Reisezeiten mehr. Die anderen beiden - meine Schwester und ihre bessere Hälfte - sind mit...

31. März 2019
In den nächsten Zeilen möchte ich euch auf unsere kleine Rundreise über die Lofoten mitnehmen und euch die schönsten Wanderungen, besten Fotospots und spektakulärsten Aussichtspunkte zeigen. Ich kann euch versichern: Wer Norwegen mag, wird die Lofoten lieben!

12. März 2019
Bereit für eine Zeitreise? Am vergangenen Wochenende habe ich mit meiner Schwester und ihrem Freund einen Ausflug zur Burg Eltz gemacht. Deutschland hat so schöne Ecken und ich muss gestehen, bisher viel zu selten im eigenen Land auf Entdeckungstour gewesen zu sein. Inmitten des Eltztals thront die Burg Eltz auf einem kleinen Hügel und sieht aus, als wäre sie Grimms Märchen entsprungen. Erst kurz vor unserer Abreise haben wir festgestellt: Die Burg öffnet ihre Tore erst im April wieder...

17. Februar 2019
Während eines Roadtrips im Januar hatte ich das Glück, ganze 4 Tage auf der Halbinsel, die auch das Miniatur-Island genannt wird, verbringen zu dürfen. Auf dem kleinen Stück Land, das aufgrund seiner Schönheit und Abgeschiedenheit sofort mein Herz erobert hat, kann man einen großen Teil der landschaftlichen Vielfalt Islands gebündelt erleben.

Mehr anzeigen